Feuerwehr sorgt für Sauerstoff

Die Feuerwehr Oldenburg in Holstein hat am Mittwochabend wiederholt Wasser aus den Teichen am Wallmuseum und im Stadtpark umgepumpt um ein Fischsterben zu vermeiden. Wie bereits in der letzten Woche haben sie einige Einsatzkräfte in ihrer Freizeit zu der Hilfsaktion ein paar Stunden Zeit genommen. Bei der anhaltenden Hitze und den nicht vorhandenen Niederschlag wird dies sicher nicht unsere letzte Bewässerungsaktion sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.