Unsere letzten Einsätze

17.08.2017  Gefahrgut  
16.08.2017  BMA aufgelaufen  
14.08.2017  BMA aufgelaufen  
13.08.2017  Verkehrsunfall  
09.08.2017  Gefahrgut  
Dreifach Hochzeit bei der FF Oldenburg

Dreifach Hochzeit bei der FF Oldenburg

Am 07.07.2017 gab es für die Feuerwehr Oldenburg gleich dreifachen Grund zum feiern. Morgens heiratete der Kamerad und Jugendfeuerwehr Betreuer...

Frühschoppen bei der FF Oldenburg

Die Freiwillige Feuerwehr Oldenburg lädt am 09.09.2017 ab 11 Uhr zu einem Frühschoppen ins Gerätehaus in der Ringstraße ein. Willkommen sind alle...

Drehleiter Seminar in Heiligenhafen

Drehleiter Seminar in Heiligenhafen

5 Kameraden der FF Oldenburg haben am Samstag ein Drehleiterseminar unter Leitung von Hans-Werner Gade und Sven Ballhaus von...

Jahreshauptversammlung 2017 der FF Oldenburg

Jahreshauptversammlung 2017 der FF Oldenburg

Am Freitag den 13. Januar fand die alljährliche Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Oldenburg im Oldenburger "Schützenhof" statt. Wehrführer...

Trauerfall in der FF Oldenburg

Trauerfall in der FF Oldenburg

Die Kameradinnen und Kameraden der FF Oldenburg trauern um ihren langjährigen Kameraden und Ehrenmitglied Brandmeister Dieter...

  • Dreifach Hochzeit bei der FF Oldenburg

    Dreifach Hochzeit bei der FF Oldenburg

    Mittwoch, 12. Juli 2017 20:11
  • Frühschoppen bei der FF Oldenburg

    Samstag, 17. Juni 2017 06:32
  • Drehleiter Seminar in Heiligenhafen

    Drehleiter Seminar in Heiligenhafen

    Sonntag, 19. März 2017 19:34
  • Jahreshauptversammlung 2017 der FF Oldenburg

    Jahreshauptversammlung 2017 der FF Oldenburg

    Mittwoch, 01. Februar 2017 19:31
  • Trauerfall in der FF Oldenburg

    Trauerfall in der FF Oldenburg

    Donnerstag, 26. Januar 2017 22:50

Am Freitag den 13. Januar fand die alljährliche Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Oldenburg im Oldenburger "Schützenhof" statt.

Wehrführer Marco Kleinschmidt begrüßt die zahlreich anwesenden Gäste sowie die Kameradinnen und Kameraden der aktiven Wehr, die Mitglieder der Ehrenabteilung und die Kameraden der Jugendwehr und die Vertreter der Presse. Er blickte auf ein spannendes Jahr 2016 zurück, unter anderem auf das Ausbildungswochenende mit der FF Bergen auf Rügen, im Bereich der technischen Hilfe ist eine runde Sache gewesen. Dabei konnten wir feststellen, dass die Wehren einsatztaktisch fast gleich arbeiten.

Danach blickte der stellvertretende Gemeindewehrführer Andre Hasselmann einsatzstatistisch auf das Jahr 2016 zurück. Die Feuerwehr Oldenburg wurde 169 mal angefordert, diese unterteilen sich in 145 Einsätze im eigenen Zuständigkeitsbereich und 24 mal mussten die Oldenburger Kräfte in den Nachbargemeinden aushelfen.

Nach dem Bericht der Jugendfeuerwehr ergriffen die Gäste das Wort. Voran der Bürgermeister Martin Voigt der sich für diese schlagfertige Feuerwehr bedankte. Er wünscht den Kameradinnen und Kameraden ein gutes Jahr 2017 und das Sie gesund von den Einsätzen wieder zurückkehren. Nachdem der Kassenbericht verlesen wurde ging es auch schon an die Auf- bzw. Übernahme der neuen Mitglieder.

 

Die Kameradin Andrea Kardel und die Kameraden Hendrik Haußmann, Sebastian Lehmann, Brain Laenger und Jonas Wassermeyer wurden nach Ablauf der Probezeit einstimmig in die aktive Wehr übernommen. Aus anderen Feuerwehren wurden Thomas Gundel, Andre Mill, Tobias Möller und Christian Schmitz übernommen. Aus der Jugendfeuerwehr konnten Jan Richter und Mirko Behlau übernommen.

Tagesordnungspunkt 8 waren die Wahlen, es mussten unter anderem ein Kassenwart samt Stellvertreter, ein Jugendwart und eine neue Kassenprüfung gewählt werden.

Dann stand der Punk Beförderung auf der Tagesordnung. Zur Feuerwehrfrau bzw. Feuerwehrmann wurden Andrea Kardel, Hendrik Haußmann, Sebastian Lehmann und Mirko Behlau befördert. Zum Oberfeuerwehrmann wurde Joshua Garre befördert und zum Hauptfeuerwehrman*** unter anderem Alina Redey, Daniel Schönherr, Fridjof Axt und Tobias Möller befördert.

Zum Löschmeister wurde der Kamerad Stephan Perner und zum Brandmeister der Kamerad Ronny Fischer befördert.

Anschließend ging es zum Punkt Auszeichnungen und Ehrungen, hier wurden die Kameraden Jochen Klupp und Christian Richter für 10 Jahre, der Kamerad Ronny Fischer für 20 Jahre, die Kameraden Marco Kleinschmidt und Horst Schulz für 40 Jahre ausgezeichnet.

Das Brandschutzehrenzeichen in Silber (25 Jahre) erhielten die Kameraden Björn Aagard und Jan Baaß, in Gold (40 Jahre) die Kameraden Horst Schulz und Peter Rüß.

Mit einem Geschenkkorb wurden Thies Hansen (ehemaliger Jugendfeuerwehrwart) und Jochen Klupp (ehemaliger Kassenwart) aus dem Vorstand verabschiedet.


Der Wehrführer dankt den Gästen und den anwesenden Kameradinnen und Kameraden für ihre Teilnahme und wünscht allen ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2017.

Die Sitzung wird um 21:46 Uhr geschlossen.


Im Anschluss fanden sich alle im Gerätehaus ein man noch ein paar gemütliche Stunden verbrachte.

   

Werde Mitglied!

Heute32
Gestern409
Woche568
Monat9256
Insgesamt487551

Aktuell sind 69 Gäste und keine Mitglieder online

Notruf

Log-in



Rauchmelder retten Leben!

Haben Sie sich schon einmal Gedanken gemacht, wenn es Nachts brennt, sie schlafen und keiner bemerkt das Feuer? Dann informieren Sie sich über die Lebensretter Rauchmelder - Rauchmelder retten Leben!

Unwetterwarnungen DWD

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Nächste Termine

  • 28.08.2017 | 19.30
    Dienst
  • 11.09.2017 | 09.00
    Dienstabend
  • 25.09.2017 | 19.30
    Dienstabend
  • 09.10.2017 | 19.30
    Dienst
  • 16.10.2017 | 19.30
    Dienstabend
Zum Seitenanfang