Unsere letzten Einsätze

22.04.2017  Hilfeleistung  
14.04.2017  Kleinfeuer  
13.04.2017  Kleinfeuer  
13.04.2017  Türöffnung  
11.04.2017  Großfeuer  
Drehleiter Seminar in Heiligenhafen

Drehleiter Seminar in Heiligenhafen

5 Kameraden der FF Oldenburg haben am Samstag ein Drehleiterseminar unter Leitung von Hans-Werner Gade und Sven Ballhaus von...

Jahreshauptversammlung 2017 der FF Oldenburg

Jahreshauptversammlung 2017 der FF Oldenburg

Am Freitag den 13. Januar fand die alljährliche Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Oldenburg im Oldenburger "Schützenhof" statt. Wehrführer...

Trauerfall in der FF Oldenburg

Trauerfall in der FF Oldenburg

Die Kameradinnen und Kameraden der FF Oldenburg trauern um ihren langjährigen Kameraden und Ehrenmitglied Brandmeister Dieter...

Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr 2017

Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr 2017

Am 6.1.2017 eröffnete Jugendgruppenleiter Florian Kinkel kurz nach 19 Uhr die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr 2017. Er begrüßte den...

Neues Eisrettungsmittel für die FF Oldenburg

Neues Eisrettungsmittel für die FF Oldenburg

Seit kurzem kann sich die Feuerwehr Oldenburg über ein neues Eisrettungsmittel freuen. Gebaut wurde es von der Firma Whaly aus sehr hochwertigem...

  • Drehleiter Seminar in Heiligenhafen

    Drehleiter Seminar in Heiligenhafen

    Sonntag, 19. März 2017 19:34
  • Jahreshauptversammlung 2017 der FF Oldenburg

    Jahreshauptversammlung 2017 der FF Oldenburg

    Mittwoch, 01. Februar 2017 19:31
  • Trauerfall in der FF Oldenburg

    Trauerfall in der FF Oldenburg

    Donnerstag, 26. Januar 2017 22:50
  • Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr 2017

    Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr 2017

    Samstag, 07. Januar 2017 14:40
  • Neues Eisrettungsmittel für die FF Oldenburg

    Neues Eisrettungsmittel für die FF Oldenburg

    Montag, 19. Dezember 2016 13:01

Großeinsatz im Rehkamp - Bericht

Es ist kurz vor 19 Uhr am Freitagabend, dem 04.01.2013. Auf dem Terminplaner stand die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Oldenburg in Holstein. Doch als 18:41 die Rettungsleitstelle in Eutin Großalarm für die FF Oldenburg auslöste, war schnell klar, dass die Jahreshauptversammlung der Jugendfeuerwehr Oldenburg ohne die aktiven Kameraden der Wehr stattfinden muss.

Im Gewerbegebiet brannten mehrere ehemalig genutzte Wohncontainer der Jugendherberge in voller Ausdehnung. Unmittelbar in der Nähe befanden sich Wohngebäude, ein Baustoffhandel und eine Druckerei. Der relativ starke Wind begünstigte die Ausdehnung des Feuers und den dadurch entstandenen Funkenflug zwangen die Einsatzkräfte zum schnellen Handeln. Sofort wurde mit der Brandbekämpfung von beiden Seiten begonnen. Es waren mehrere C-Strahlrohre im Einsatz. Auch ein Ringmonitor kam zum Einsatz. Zusätzlich erschwerte die starke Rauchentwicklung den Einsatz der Kräfte. Auch deshalb wurde zusätzlich die Feuerwehr Altgalendorf mit Atemschutzgeräteträgern alarmiert.



Nachdem der Brand unter Kontrolle war, wurden einzelne Glutnester abgelöscht und anschließend wurde dann Schaum als Löschmittel eingesetzt. Großes Problem war, dass die Wohncontainer voll mit verschiedenen Stoffen waren, so dass ein Herankommen an die Brandnester unmöglich war. Nur mit schwerem Gerät, einem Bagger der Kommunalen Dienste Oldenburg, gelang es dann letztendlich den Einsatzkräften die Container einzureißen und die Glutnester zu löschen. Erst jetzt konnte man erkennen, dass der Boden aus mehrfach gestapelten Holzlagen konstruiert wurde. Um 04:31 Uhr konnte dann „Feuer aus“ an die Leitstelle Ostholstein gemeldet werden.



Eingesetzt waren die Feuerwehr Oldenburg in Holstein und Altgalendorf, die Polizei Oldenburg und die KDO. Da die Wohncontainer von niemand bewohnt wurden, gab es keine Personenschäden. Die Höhe der Schadenssumme und die Brandursache sind bis jetzt noch unklar.

Weitere Bilder finden Sie in unserer Galerie.

   

Werde Mitglied!

Heute93
Gestern580
Woche2422
Monat16631
Insgesamt438526

Aktuell sind 62 Gäste und keine Mitglieder online

Notruf

Log-in



Rauchmelder retten Leben!

Haben Sie sich schon einmal Gedanken gemacht, wenn es Nachts brennt, sie schlafen und keiner bemerkt das Feuer? Dann informieren Sie sich über die Lebensretter Rauchmelder - Rauchmelder retten Leben!

Unwetterwarnungen DWD

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Nächste Termine

  • 08.05.2017 | 19.15
    Dienstabend
  • 15.05.2017 | 19.15
    Dienstabend
  • 22.05.2017 | 19.30
    Dienstabend
  • 12.06.2017 | 19.15
    Dienstabend
  • 19.06.2017 | 19.30
    Dienstabend
Zum Seitenanfang