Unsere letzten Einsätze

17.08.2017  Gefahrgut  
16.08.2017  BMA aufgelaufen  
14.08.2017  BMA aufgelaufen  
13.08.2017  Verkehrsunfall  
09.08.2017  Gefahrgut  
HomeEinsätze
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 407 mal gelesen
Einsatz 61 von 68 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: Feuer Mittel
Kurzbericht: Küchenbrand
Einsatzort: Stadtgebiet Oldenburg
Alarmierung Feuerwehr Oldenburg : Alarmierung per Funk (DME)

am 29.07.2017 um 18:52 Uhr

Ausfahrt: 18:58 Uhr
Einsatzende: 20:35 Uhr
Einsatzdauer: 1 Std. und 43 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort:
LF 16/12 MAN LF 16/12 MAN
TLF 24/50 TLF 24/50
DLK 23/12 DLK 23/12
GW-L GW-L
MTW VW MTW VW
HLF 20 HLF 20
MTW Opel MTW Opel
RTW RTW
Polizei Polizei
alarmierte Einheiten:
Polizei
Rettungsdienst

Einsatzbericht:

Einsatz Feuerwehr Oldenburg - Alarmstichwort: Küchenbrand

Nach nur wenigen Stunden musste die Kameraden erneut zum Gerätehaus eilen. In einem Reihenhaus schlugen die Rauchmelderan und das Erdgeschoss war stark verraucht. Da die Eingangstür nicht zu öffnen war wurde das Küchenfenster zerstört um in das Gebäude zu gelangen. Durch den Angriffstrupp konnten Kunststoffbretter auf dem Herd festgestellt werden, diese wurde enfernt und der Herd ausgeschaltet.

Danach wurde das Gebäude gelüftet und die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

ungefährer Einsatzort:
   

Werde Mitglied!

Heute27
Gestern409
Woche563
Monat9251
Insgesamt487546

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online

Notruf

Log-in



Rauchmelder retten Leben!

Haben Sie sich schon einmal Gedanken gemacht, wenn es Nachts brennt, sie schlafen und keiner bemerkt das Feuer? Dann informieren Sie sich über die Lebensretter Rauchmelder - Rauchmelder retten Leben!

Unwetterwarnungen DWD

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Nächste Termine

  • 28.08.2017 | 19.30
    Dienst
  • 11.09.2017 | 09.00
    Dienstabend
  • 25.09.2017 | 19.30
    Dienstabend
  • 09.10.2017 | 19.30
    Dienst
  • 16.10.2017 | 19.30
    Dienstabend
Zum Seitenanfang