Unsere letzten Einsätze

21.10.2017  Kleinfeuer  
19.10.2017  PKW-Brand  
18.10.2017  Großfeuer  
17.10.2017  Großfeuer  
15.10.2017  Hilfeleistung  
HomeEinsätze
zurück Übersicht vor
Dieser Bericht wurde 586 mal gelesen
Einsatz 64 von 96 Einsätzen im Jahr 2017
Einsatzart: Gefahrgut
Kurzbericht: Anforderung Erkunder
Einsatzort: Stolperhufen
Alarmierung Feuerwehr Oldenburg : Alarmierung per Funk (DME)

am 09.08.2017 um 21:52 Uhr

Ausfahrt: 21:55 Uhr
Einsatzende: 00:30 Uhr
Einsatzdauer: 2 Std. und 38 Min.
Fahrzeuge am Einsatzort:
ABC Erkunder ABC Erkunder
alarmierte Einheiten:
Polizei
Rettungsdienst
Feuerwehr Lensahn
Feuerwehr Neustadt i.H.

Einsatzbericht:

Einsatz Feuerwehr Oldenburg - Alarmstichwort: Großfeuer/ FEU 4 Scheunenbrand

Heute wurde die Feuerwehr Oldenburg zur Unterstützung im Rahmen des Löschzug Gefahrgut in die Gemeinde Schönwalde alarmiert. Bei einem Scheunenbrand sollten vorsorglich Schadstoff Messungen durchgeführt werden. Nach mehreren Messungen konnte der Einheitsführer der Gefahrgut Gruppe Oldenburg dem zuständigen Einsatzleiter vor Ort melden dass sich keine Schadstoffe in der Luft und im Löschwasser befanden. Nach ca 2,5 Stunden konnte die Feuerwehr Oldenburg wieder einrücken.

ungefährer Einsatzort:
   

Werde Mitglied!

Heute99
Gestern366
Woche465
Monat9166
Insgesamt510823

Aktuell sind 56 Gäste und keine Mitglieder online

Notruf

Log-in



Rauchmelder retten Leben!

Haben Sie sich schon einmal Gedanken gemacht, wenn es Nachts brennt, sie schlafen und keiner bemerkt das Feuer? Dann informieren Sie sich über die Lebensretter Rauchmelder - Rauchmelder retten Leben!

Unwetterwarnungen DWD

© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Nächste Termine

  • 13.11.2017 | 19.30
    Dienstabend
  • 19.11.2017 | 11.00
    Volkstrauertag
  • 27.11.2017 | 19.30
    Dienstabend
  • 11.12.2017 | 19.30
    Dienstabend
Zum Seitenanfang